Windenergieanlagen

Starker Partner!
Durch unsere sehr gute Ausbildung und die ständig durchgeführten Weiterbildungen sind unsere Mitarbeiter immer auf dem neusten Stand der Technik.
Sicherheit geht vor!
Deshalb erstellen wir vor jedem Einsatz eine individuelle Gefährdungsermittlung und ein abgestimmtes Rettungskonzept.
Kostengünstiger Einsatz!
Da wir unsere Arbeiten ohne Gerüst und teure Hubsteiger erledigen können, sparen Sie Geld.
Deutschlandweiter Einsatz!
Wir arbeiten für Sie an jedem Ort in Deutschland und das in fast jeder Höhe und Tiefe.

Rotorblattinspektion durch Industriekletterer

Bei der Inspektion von Rotorblättern an Windenergieanlagen ist der standardisierte Zugang heute meist die Seilzugangstechnik.

Die immer größeren Anlagen und durchschnittlichen Nabenhöhen von über 140 Metern bei neuinstallierten Anlagen lassen kaum ein anderes Zugangsverfahren mehr zu. Zudem stellt der Seilzugang einen schnellen und flexiblen Zugang dar, sodass man auf Wind und Wetter reagieren kann. Ein Standortwechsel ist mit kleinen Industriekletterer Teams häufig schneller zu bewältigen.

  • Wartung
  • Rotorblattinspektion
  • Instandsetzung
  • Rotorblattreparatur

Reduzierung der Stillstandzeiten bei Wartungen

Industriekletterer der Firma Kompetenz im Seil können Ihnen eine turnusmäßige Wartung und Überprüfung Ihrer Windenergieanlagen sicherstellen. Somit ist garantiert, dass Schäden an der Anlage frühzeitig erkannt und beseitigt werden können. Zudem erfüllen Sie damit die meist in den Typengenehmigung der Anlage stehenden Forderung nach einer regelmäßig wiederkehrenden Prüfung durch einen Sachverständigen. Diese Prüfung stellt eine Art Kontrolle über die Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen dar und soll dabei auf mögliche sicherheitsrelevante Schäden hinweisen.

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Lösung. Für ein individuelles Angebot rufen Sie uns einfach an.

kostenfreies Angebot unter 06122 - 530 52 66